Volkshochschule Lübbecker Land
Wissen und mehr
 
 

Inventur in der Mitte des Lebens
Die Kinder gehen aus dem Haus - die eigenen Eltern sind alt. Wo bleibe ich?

Neuanfang oder einfach weitermachen?
Eigentlich hat man es ja gewusst: Die Kinder werden irgendwann flügge, ziehen aus, und trotzdem kommt es dann plötzlich. Viele sind nach dem Auszug der Kinder unendlich traurig, wissen nicht recht etwas mit sich anzufangen. Eigentlich wollten sie stark sein, wenn es soweit ist. Andere sind erleichtert, endlich mehr Zeit für sich zu haben. Keine Hausaufgabenhilfe mehr, weniger Wäsche, nicht mehr pünktlich kochen müssen usw. Die
meisten sind sehr stolz darauf, dass ihre Kinder den Weg in die Selbstständigkeit finden. Und trotzdem: Das Nest ist leer und der Ehemann oder die Ehefrau sind immer noch da. Endlich wieder zu zweit. Oder… jetzt zieht Oma bei uns ein! In der Mitte des Lebens treffen mehrere Veränderungen aufeinander. Wie geht man mit dieser neuen Lebenssituation um, in der Partnerschaft, mit sich selbst oder im Beruf?
Ein Workshop über die Veränderungen in der Lebensmitte, das „Leere-Nest-Syndrom“, Strategien gegen die entstandene „Lücke“ und Ideen für einen möglichen Neuanfang.

Beginn:Donnerstag, 19. Oktober 2017
Ende:19. Oktober 2017
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Nummer:107011
Ort:Altes Amtsgericht, Gerichtsstr. 5
Schulort Lübbecke
Außenstelle:Lübbecke
Gebühr:
15,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Sabine Linz-Struckmeier

KursBeginnKursnr.
Do 21.09.17107008
Der Kurs ist beendet.
Do 14.12.17107009
Bis 25% belegt.
Do 16.11.17107010
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung! (John F. Kennedy)
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten der Geschäftstelle in Espelkamp:

 Montag - Freitag
 08.00 - 12.30 Uhr
 Dienstag und
 Donnerstag
 14.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

An allen gesetzlichen Ferientagen in NRW ist die Gemeinsame Geschäftsstelle von 08.00-12.30 Uhr geöffnet.
...und 24 Stunden täglich unter www.vhs-luebbeckerland.de