Volkshochschule Lübbecker Land
Wissen und mehr
 
 
Foto: W. Kleis

Wandern
Frühlingswandern und Dolce Vita in Meran
Südtirol: Palmen, Sonne, Blumen, Wein und hohe Berge

Wenn vielerorts in den Alpen noch Schnee und Eis Pfade und Wege zu stark behindern, können hier bereits schöne Berg- und Wandertouren unternommen werden. Am Fuß der über 3000 m hohen Texelgruppe liegt Meran und unser familiär geführtes Hotel mit einem Weinkeller, der keine Wünsche offen lässt. Dieses Bergwanderangebot richtet sich an diejenigen, die gern in den Bergen unterwegs sind, aber nicht auf die Vorzüge eines Hotels verzichten möchten. Jeder Wandertag kann selbstverständlich mit leichtem Tagesgepäck unternommen werden. Viele An- und Abstiege werden mit kostenloser Bergbahnunterstützung erleichtert. Weitere Traumziele wie Bozen, Kaltern, Ritten oder der Gardasee befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Geplante Gipfel und Rundwege:

Gemütliche Einstiegswanderung durch Obstplantagen entlang an Waalwegen bis zur herrlichen Kurpromenade und Altstadt von Meran; Besteigung Mutspitz (2294 m), Start mit Seilbahn in Dorf Tirol; Almenrundwanderweg auf der berühmten Haflinger Alm und Besteigung des Rotsteinkogels (1464 m) mit grandiosem Panorama; Wanderung mit Benutzung des historischen Vellauer Korblifts über den Meraner Höhenweg und die Hochgangscharte (2441 m) zur großartigen und einmaligen hochalpinen Spronser Seenplatte, bei guten Verhältnissen Besteigung von Großer Spronser Rötelspitz (2625 m, wer kein Interesse hat, kann den Gipfel auch auslassen); Besichtigung der weltberühmten botanischen Gärten von Schloss Trautmannsdorf („Kaiserin Sissis Gärten“). Für botanisch weniger Interessierte wird eine interessante Alternativwanderung angeboten: Ilfinger (2581 m) oder Hirzer (2781 m).

Unterbringung im Einzelzimmer gegen Aufpreis bei rechtzeitiger Buchung möglich.
Private Anreise in Fahrgemeinschaften mit Pkw oder Bahn.
Bereitschaft, gelegentlich mit dem eigenen Pkw gegen Aufwandentschädigung einige Kilometer zum Ausgangspunkt einer Bergwanderung zu fahren.

Voraussetzungen: sportliche Einstellung, gute Gesundheit, Trittsicherheit und Kondition für tägliche Wanderzeiten von fünf bis sieben Stunden (500 - 800 Höhenmeter und einmalig ca. 1000 Höhenmeter), Flexibilität, Spaß am Aktivurlaub und an Unternehmungen in der Gruppe.

Termin: 08. - 14.04. 2018, Treffpunkt um 17.00 Uhr im Hotel
Anmeldeschluss: 01.03. 2018

Leistungen: sechs Nächte in komfortablem Hotel im Doppelzimmer, Dusche/WC, TV, W-Lan, kostenlose Parkplätze, sechsmal reichhaltiges Frühstücksbüfett, fünfmal Drei-Gänge-Menü, ein Pizzaabend, Tourenführung durch lizenzierten Bergwanderführer; täglich kostenlose Transfers im Rahmen des Programms mit Seilbahn, Bus oder PKW, Abholservice vom Bahnhof bei Anreise mit der Bahn. Preis: 690,- Euro

Höchstteilnehmerzahl: 10

Bitte fordern Sie besondere Anmeldeformulare bei der VHS-Geschäftsstelle in Espelkamp, Tel. 05772 9771-0, an.
Sie erhalten 5 % Rabatt bei der Anmeldung einer Gruppe von mindestens drei Personen.

Beginn:Sonntag, 08. April 2018
Ende:14. April 2018
Dauer:7 Termin/e
Leitung:
Wolfram Kleis
Nummer:302098
Ort:
Außenstelle:Espelkamp
Gebühr:
entfällt

Eine Anmeldung ist online derzeit für dieses Angebot nicht möglich.
Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung erforderlich.
Für Exkursionen und Studienreisen fordern Sie bitte bei uns ein gesondertes Anmeldeformular an.
Bitte nehmen Sie dafür unter 05772 9771 - 0 Kontakt mit uns auf.

Weitere Kurse von Wolfram Kleis

KursBeginnKursnr.
Fr 09.02.18302097
frei
Sa 28.04.18302099
Zu 51% bis 75% belegt.
So 29.07.18302100
Bis 25% belegt.
 
Mit unserer Suchfunktion finden Sie einfach und bequem die passende Veranstaltung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten der Geschäftstelle in Espelkamp:

 Montag - Freitag
 08.30 - 12.30 Uhr
 Dienstag und
 Donnerstag
 14.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

An allen gesetzlichen Ferientagen in NRW ist die Gemeinsame Geschäftsstelle von 08.00-12.30 Uhr geöffnet.
...und 24 Stunden täglich unter www.vhs-luebbeckerland.de