Lange Nacht der Volkshochschulen

In diesem Jahr feiern die Volkschochschulen in Deutschland ihren 100. Geburtstag. Vor diesem Hintergrund findet bundesweit am 20. September die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ statt.
Die VHS Lübbecker Land möchte interessierten Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag ab 18 Uhr im Alten Amtsgericht Lübbecke einen Einblick in die vielfältigen Angebote bieten. Kostenfrei können unter anderem verschiedene Sprachen, das Spielen der Ukulele oder auch das vedische Rechnen ausprobiert werden. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, mit den Mitarbeitenden der VHS und anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Der Ausklang der Veranstaltung ist für 21:45 Uhr geplant.
Weitere Informationen zum Ablauf und zum Programm können bei der VHS-Geschäftsstelle in Espelkamp erfragt werden.