Bepflanzungsplanung leicht gemacht


Sie wissen bereits, wie Ihr Garten gestaltet werden soll, wo Pflanzbeete entstehen sollen und welche bestehende Beete erhalten bzw. erneuert werden sollen? Dann kann die Bepflanzungsplanung beginnen. Dabei tauchen neue Fragen auf: Welche Pflanzen können verwendet werden? Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es? Wie kann eine pflegeleichte Bepflanzung entstehen? Wie viele Pflanzen werden benötigt? Welche bodenverbessernden Maßnahmen sind notwendig? Diese und weitere Fragen werden in dem Kurs beantwortet. Der entstandene Pflanzplan erspart Ihnen später bei der Umsetzung Zeit und unnötige Ausgaben.
Benötigte Materialien: Ihr Gartenentwurf, schwarzer Filzstift (S o. 0,5 - 0,7) oder Bleistift, Buntstifte. Bitte tragen Sie nach Möglichkeit schon Hecken, Bäume und Gebäude in den Lageplan ein.

114010
1 Abend, 21.03.2018
Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Stemweder-Berg-Schule, Am Schulzentrum 10-14, 32351 Stemwede, Nordtrakt
14,00 €
Margret Kämpfer


Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Margret Kämpfer

Do 01.03.18
18:30 - 21:30 Uhr
Hüllhorst
Mi 07.03.18
18:30 - 21:30 Uhr
Stemwede