Poi-Spiel


Ein traditionelles Spiel der neuseeländischen Ureinwohner, das auf der ganzen Welt viele Anhänger gefunden hat und bei den Nachfahren der Maori noch heute als Kulturtradition gilt

Ein Poi besteht aus einem Ball, der an einer Schnur gehalten und im Kreis geschwungen wird.

Anfänger können innerhalb weniger Stunden ein Gefühl für das Spielen mit dem Poi entwickeln und die Grundbewegungsmuster, verschiedene Ebenen und einfache Tricks kennenlernen.

Poi spielen fördert neben der Reaktionsfähigkeit die Beidhändigkeit und die für eine kognitive Leistungssteigerung wichtige Auge-Hand-Koordination und kann daher auch in der Kinder- und Seniorenbetreuung eingesetzt werden … und es macht einfach Spaß!



Bitte tragen Sie enganliegende Kleidung.

Es entstehen Materialkosten in Höhe von 3,00 €, die direkt an die Dozentin gezahlt werden.




302073
1 Abend, 08.05.2018
Dienstag, 19:50 - 21:50 Uhr
1 Termin(e)
Mittwaldschule, Isenstedter Str. 75, 32339 Espelkamp, Raum: C133, EG
10,50 €
Britta Brinkmann


Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Britta Brinkmann

 neu 
209007
Di 10.07.18
17:00 - 21:00 Uhr
Stemwede Destel