Volkshochschule
Lübbecker Land

Informationsabend Pflegefamilie: Ein neuer Lebensmittelpunkt für Kinder


"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit." Das ist der erste Satz und gleichzeitig das Programm des Kinder- und Jugendhilferechts. Die Jugendhilfe unterstützt Eltern in ihrem Erziehungsauftrag und will Kindern und Jugendlichen das Hineinwachsen in die Gesellschaft erleichtern. Können Eltern ihrer Aufgabe zeitweise oder auch dauerhaft nicht nachkommen, brauchen Kinder unter Umständen ein neues Zuhause. Für viele dieser Kinder ist es dann oft die beste Möglichkeit, in einer Pflegefamilie Sicherheit und Geborgenheit zu finden.
An diesem Informationsabend möchte der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Minden-Lübbecke über wichtige Fragen und Themen zum Thema Pflegekinderhilfe informieren:
- Wie wird man eigentlich Pflegeeltern?
- Für welche Kinder werden Pflegeeltern gesucht?
- Wie lange bleiben Pflegekinder in der Familie?
- Welche Unterstützungen erhalten Pflegefamilien?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


106003
1 Abend, 24.09.2018
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Espelkamp, Wohnpark II, Lausitzer Str. 3
0,00 €
Bisola Adiro