Volkshochschule
Lübbecker Land

Mit Achtsamkeit Stress reduzieren - Einführung in das MBSR-Training (ausgefallen)


MBSR steht für Mindfullness Based Stress Reduction (achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) und wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der medizinischen Fakultät der University of Massachusetts/USA entwickelt. Es gilt heute als eines der besterforschten Programme zur Stressbewältigung und verbindet aktuelle Ereignisse aus Medizin, Psychologie und Stressforschung mit dem jahrtausendealte Wissen um die positive Wirkung von Yoga und Meditation.
MBSR ist eine Einladung an Menschen, 
- die lernen möchten, wie sie gelassener und freundlicher mit sich selbst und den Herausforderungen des Lebens umgehen können. 
- die unter stressbedingten Symptomen leiden und aktiv ihre Gesundheit fördern wollen.
- die ihre persönlichen Stressmuster erkennen und verändern möchten, 
- die in der Erfahrung mit Krankheit und Schmerz nach mehr Lebensqualität suchen.


MBSR wird traditionell in 8-wöchigen Kursen unterrichtet - an diesem Einführungsnachmittag können Sie einige der Grundlagen von MBSR kennenlernen und in Übungen selbst erfahren. Bitte bringen Sie bequeme, wärmende Kleidung, ein Paar dicke Socken, eine Decke und ein kleines Kopfkissen mit.


304009
22,90 €
Karen Scholz