Sicherheit für Seniorinnen und Senioren im Internet



Das Internet ist allgegenwärtig und aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Es macht auch vor dem Alter nicht halt. Viele Senioren nutzen zunehmend das Smartphone, um sich das tägliche Leben zu vereinfachen. Die „Neuen Medien“ stellen die Nutzer häufig vor neue Herausforderungen. In welchen Bereichen Gefahren bei der Nutzung bestehen, werden Sie an diesem Abend erfahren. Unser Ziel ist es, Ihnen bei der Orientierung für den Umgang mit Smartphone und Internet zu helfen.

Birgit Thinnes vom Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke wird Ihnen Informationen geben und Ihre hoffentlich zahlreichen Fragen zum Thema beantworten.



Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.


501007
1 Abend, 20.11.2019
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Lübbecke, Stadtschule Lübbecke, Wiehenweg 35 (Eingang über Ewaldstr./Schulhof)
0,00 €
Birgit Thinnes


Belegung: 
 (Plätze frei)