Käse-Schule



Unter Anleitung einer Milch-Ingenieurin stellen Sie aus fünf Litern Bio-Milch einen schmackhaften, handgemachten Weichkäse her, der nicht mehr reifen muss und nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden kann.

In den verschiedenen Arbeitsschritten wird die Milch mit Kulturen beimpft, der Käsebruch hergestellt, abgefüllt und eingesalzen.

Zwischendurch werden ausgesuchte Käsespezialitäten zu Baguette, Wein und alkoholfreien Getränken verkostet. Dazu erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Herstellung, Geschichte und Unterschiede des Produktes Käse. Und natürlich auch, wie die Löcher in den Käse kommen!


Bitte bringen Sie Gefäße für Reste und Geschirrtücher mit.

Es entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 20,00, die direkt an die Dozentin gezahlt werden.

Teilnehmenden, die sich angemeldet haben, aber nicht zum Kurs erscheinen, werden die anteiligen Kosten für die beschafften Lebensmittel in Rechnung gestellt.




307014
1 Tag, 12.03.2021
1 Termin(e)
Rahden, Sekundarschule Rahden, Gebäude A, Küche, Freiherr-vom-Stein-Str. 3
26,60 €
Hannelore Proske



Bitte beachten Sie die evtl. aufgrund der Corona-Pandemie veränderten Kurszeiten!

Allgemeiner Hinweis: Falls die gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte, tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Wir bemühen uns um ein zusätzliches Angebot und werden Sie dann rechtzeitig informieren.

Belegung: 
 (Plätze frei)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.30-12.30 Uhr
Dienstag 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag 14.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung