VHS

Webseminar: Kunst im Gespräch: In aller Munde, das Orale in der Kunst. Wolfsburg Kunstmuseum

Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.


Mund, Lippen, Zunge und Zähne, Sprache, Schmerz und Schrei, Essen, Schlingen, Speien und Spucken, Lust und Leidenschaft: Die Mundhöhle ist eine buchstäblich reizvolle Körperzone. So haben sich nicht nur seit jeher Naturwissenschaft und Medizin an der Erkundung der Mundhöhle abgearbeitet, sondern auch die Kunst- und Kulturgeschichte – von der Antike bis zur Gegenwart. Diesen breit gefächerten motivgeschichtlichen Pfad verfolgt das Kunstmuseum Wolfsburg mit der Ausstellung In aller Munde. Von Pieter Bruegel bis Cindy Sherman. Es ist die bislang umfassendste Themenausstellung zu oralen Motiven in der Kunst in Deutschland mit über 250 Exponaten unter anderem von  Albrecht Dürer, Pablo Picasso, Max Klinger, Marina Abramović, Andy Warhol und Louise Bourgeois.

Die breit angelegte Ausstellung widmet sich Monstermäulern (Alfred Kubin) und Vampirbissen (Edvard Munch), betrachtet den Mund als Höllenschlund und Tor zum Weltinnenraum (Pieter Bruegel). Die Dentalkultur wiederum wird vielfältig beleuchtet vom Zahnbrecher bei Jan Steen über die Darstellung der Schutzheiligen von Zahnärzten, Apollonia, bei Andy Warhol bis hin zu Zahnschmuck aus außereuropäischen Kulturen. Mona Hatoum dringt bis in die Speiseröhre vor, während Künstler wie Man Ray oder Anselmo Fox ihren Atem in Glas-, Seifen- oder Kaugummiblasen einschließen. Und schließlich ist die Ästhetik der Lippen, gesteigert im Kuss und der oralen Libido ein Sujet, mit dem sich Wolfgang Tillmans, Natalia LL, Picasso, Marilyn Minter und viele andere in der Schau beschäftigen. In aller Munde umfasst sowohl Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, Zeichnung, Grafik und Videokunst als auch einzelne Exponate aus ethnologischen und naturwissen­schaft­lichen Sammlungen, Film und Werbung, Musik und Literatur.

 

Eine der faszinierendsten Ausstellungen momentan (wie ich finde!)




203012
1 Vormittag, 11.03.2021
Donnerstag, 10:00 - 11:00 Uhr
1 Termin(e)
vhs.cloud (Webseminar),
0,00 €
Anke Steinhauer



Bitte beachten Sie die evtl. aufgrund der Corona-Pandemie veränderten Kurszeiten!

Allgemeiner Hinweis: Falls die gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte, tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Wir bemühen uns um ein zusätzliches Angebot und werden Sie dann rechtzeitig informieren.

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Anke Steinhauer

Do, Fr, Sa, So, Mo, Di, Mi
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.
201006
Mi 10.02.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.
203010
Do 11.02.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Do 25.02.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Mi 03.03.21
10:00 – 11:30 Uhr
Espelkamp
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.
201007
Mi 03.03.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Mi 10.03.21
10:00 – 11:30 Uhr
Espelkamp
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.
201008
Mi 10.03.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Do 11.03.21
20:00 – 21:30 Uhr
Lübbecke
Do 11.03.21
10:00 – 11:30 Uhr
Espelkamp
Fr 12.03.21
15:30 – 17:00 Uhr
Lübbecke
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn.
203013
Do 25.03.21
10:00 – 11:00 Uhr
vhs.cloud (Webseminar)
Sa 24.04.21
08:30 – 19:30 Uhr
Sa 08.05.21
07:00 – 20:00 Uhr
Do 27.05.21
20:00 – 21:30 Uhr
Lübbecke
Die Reise musste 2020 wegen Corona abgesagt werden und wird deshalb erneut angeboten.
200003
Do, Fr, Sa, So 03.06.21
08:00 – 19:00 Uhr
Sa 12.06.21
06:00 – 21:00 Uhr
Fr, Sa, So, Mo, Di, Mi, Do 08.04.22
08:00 – 20:00 Uhr

Volkshochschule Lübbecker Land

Wilhelm-Kern-Platz 4
32339 Espelkamp

Tel.: +49 5772 97710
info@vhs-luebbeckerland.de
www.vhs-luebbeckerland.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.30-12.30 Uhr
Dienstag 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag 14.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung