Waschbrett spielen


Kleingruppe, keine Gebührenermäßigung oder -befreiung

Im klassischen Jazz und frühen Swing, in Skifflebands und auch im Dixieland, Blues und in der Country Musik ist das Washboard ein gerne benutztes Instrument.

Die Musiker spielen auf einem klassischem Waschbrett mit Holzrahmen und gewelltem Blech oder extra hergestellten Louisiana Rubboards, hängen sich das Instrument um den Hals oder legen es auf die Knie.

Traditionell spielt man Waschbretter mit Fingerhüten und es bedarf ein wenig Anleitung und Übung, um nicht nur Krach zu machen.

Am Ende des Workshops können Sie die von der Konserve abgespielten Musikstücke mit dem Waschbrett rhythmisch begleiten.

Der Dozent ist ein wirklicher Washboard-Fachmann, spielt das Instrument in diversen Bands, stellt es in seiner Manufaktur auch her und hat sogar ein Waschbrettmuseum aufgebaut.

Es entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 5,00 €. Bitte zahlen Sie den Betrag direkt an den Dozenten.

Waschbretter und Zubehör werden zur Verfügung gestellt.






208005
1 day, 11/09/2024
Saturday, 11:00 AM - 02:45 PM
1 appointment
Sa 11/09/2024 11:00 AM - 02:45 PM Haus des Gastes, Hudenbeck 2, 32361 Preußisch Oldendorf, Bad Holzhausen
39,40 €
Wolfgang Voss



Bitte melden Sie sich an, auch wenn die Veranstaltung ausgebucht sein sollte (Warteliste). Wir bemühen uns bei ausreichendem Interesse zeitnah um ein Zusatzangebot!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)