Exkursion: Gartenvielfalt im Osnabrücker Land


Die herbstliche Gartenfahrt in das nahegelegene Osnabrücker Land führt zunächst zur groß angelegten, idyllischen Gartenlandschaft der Familie Hüls. Auf einem Hektar Fläche ist genügend Platz für differenziert gestaltete Bereiche. So präsentieren sich ein aufgelockerter Funkien-Rhododendron-Garten, verschiedene Teiche, großzügige Stauden- und Rosenbeete neben einem nostalgischen Gemüsegarten, einem zu jeder Jahresweit prächtigen Bauerngarten und ganz aktueller Gestaltung mit Gräser-Stauden-Kombinationen. Danach ist eine Stippvisite bei Igel Gartenkultur angesagt. Auf dem inspirierenden Gelände einer der größten Gartenbaumschulen Deutschlands kann man hervorragend stöbern und sich mit pflanzlichen und handfesten Gartenutensilien eindecken. Nach einer herzhaften Mahlzeit im Klostercafé steht eine Führung durch die unterschiedlichen Gärten und Teilbereiche der Klosteranlage Malgarten auf dem Programm. Das ehemalige Benediktinerinnenkloster befindet sich seit 1986 im Privatbesitz, die ungewöhnliche Verknüpfung zwischen behutsamer ökologischer Sanierung der Gebäude und der naturnahen Entwicklung des weitläufigen Geländes mit einem Künstlergarten, dem kreativen Garten einer Gartenarchitektin und einem Beginengarten lässt sich bei einer fachkundigen Führung hervorragend nachvollziehen. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen rundet ein Spaziergang durch den beeindruckenden Garten von Ulrike Mithoff den Tag ab. Auf dem idyllisch gelegenen, landwirtschaftlichen Hof erfreuen romantisch angelegte Gartenpartien und staudenreiche Rabatten mit seltenen Gehölzen. Reizvolle Ausblicke auf das Wiehengebirge, die umgebenden Wiesen sorgen ebenso für Beschaulichkeit wie die Rast am Teich unter einer Hainbuchenlaube.
 
Abfahrt: Stadthalle Lübbecke, Parkplatz Rahdener Str. um 8:00 Uhr 
Rückkehr Stadthalle Lübbecke: ca. 18:30 Uhr.
Reisepreis inkl. Eintritte, Führung, Kaffee und Kuchen: 56,00 Euro.
Bitte fordern Sie besondere Anmeldeformulare bei der VHS-Geschäftsstelle in Espelkamp, Tel. 05772 9771-0, an oder laden Sie diese auf unserer VHS-Internetseite herunter.

114005
1 Tag, 01.09.2018
Samstag, 08:00 - 20:00 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
56,00 €
Dipl. Ing. Renate Tönsing