Museum im Gespräch: Preußen auf See. Auf schwankenden Planken
Erkunden Sie mit uns koloniale Spuren der preußischen Seefahrt


Das LWL-Preußenmuseum Minden und die VHS Lübbecker Land haben gemeinsam ein neues Format entwickelt. „Museum im Gespräch“ möchte im Museum Menschen zusammenbringen und gemeinsam mit Spezialist:innen in den Dialog gehen. So können wir gemeinsam bei Getränken und einem kleinen Büffet neue Facetten der jeweiligen Ausstellung entdecken.

Bei diesem Termin dreht sich alles um Frauen auf der Werft. Welche Rolle spielten Frauen in der preußischen Seefahrt? Welche Spuren haben sie hinterlassen? In geselliger Atmosphäre spricht Deike Redding über die weibliche Seite der Seefahrt.

 

Anschließend lädt die Kuratorin und Museumsleiterin Dr. Sylvia Necker zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Preußen auf See. Auf schwankenden Planken“. Zum Abschluss sind alle eingeladen gemeinsam ins Gespräch zu kommen, bei einem Glas Wein und einem leckeren Büffet.

 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.


Mittwoch, 29. Mai 2024 um 19 Uhr
Treffpunkt: Museumskasse
LWL-Preußenmuseum Minden
Simeonsplatz 12 
32427 Minden

Teilnahmegebühr: 15,- Euro

Die Anmeldung ist hier online möglich: