Hochsensibilität - Fluch oder Gabe

Neffgen-Nekes



Bei hochsensiblen Menschen arbeiten die Sinnesorgane nicht unbedingt feiner, dennoch werden äußere Reize stärker empfunden. Die große Empfänglichkeit für die inneren und subtilen Reize sind ebenso eine Herausforderung wie die Empathie, die oft mit der Schwierigkeit der Grenzsetzung zusammenfällt. Schnelleres Ermüden, Unkonzentriertheit, die Neigung zu Allergien sind Teil der körperlichen Begleiterscheinung.
An diesem Evening erhalten Sie einen Überblick über die Welt der hochsensiblen Menschen. Es kann ein Test gemacht werden, ob eine eigene Hochsensibilität besteht oder ob Ihr Kind eventuell hochsensibel ist. 
Sie lernen den Umgang mit diesem Persönlichkeitsmerkmal und erfahren, wie Sie dieses zu Ihrem Vorteil nutzen können.
Auch für normalsensible Menschen ist dieser Vortrag interessant, denn es werden viele Hinweise und Tipps gegeben, um Menschen mit dieser Zusatzqualifikation besser zu verstehen.







107002
1 Evening, 09/24/2024
Tuesday, 07:00 PM - 09:15 PM
1 appointments
Di 09/24/2024 07:00 PM - 09:15 PM Stemweder-Berg-Schule, Am Schulzentrum 10-14, 32351 Stemwede, Nordtrakt, EG, Raum 42, EG
31,00 €
Claudia Neffgen-Nekes



Bitte melden Sie sich an, auch wenn die Veranstaltung ausgebucht sein sollte (Warteliste). Wir bemühen uns bei ausreichendem Interesse zeitnah um ein Zusatzangebot!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Claudia Neffgen-Nekes

    1. Konfliktmanagement - Konflikte sind das Salz in der Suppe des Lebens107001

      09/17/2024 (1-mal) 07:00 PM - 09:15 PM
      Stemwede
      Plätze frei
      (Plätze frei)