Studienreise nach Berlin vom 13. bis 16. Oktober 2024

Foto: VHS



Sunday, 13. Oktober 2024
Frühe Abfahrt  (06:30 AM ) mit dem Bus in Richtung Osten zunächst bis Marienborn; dort Besichtigung der Gedenkstätte Deutsche Teilung. 90-minütiger Rundgang mit Informationen zur deutschen Teilungsgeschichte und zur DDR-Grenzübergangsstelle.
Pause und anschließend Weiterfahrt Richtung Berlin und Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. 90 Minuten Außenführung der Gedenkstätte und des Sperrgebiets und Gelegenheit zum Besuch der Dauer-Ausstellung.

Monday, 14. Oktober 2024
Besuch des Humboldt-Forums: Sumpfwiese, Stadtviertel, Kloster, Schloss, Aufmarschplatz, Palaste der Republik, Wiese und heute das Humboldt Forum: An kaum einem anderen Ort in Berlin haben sich gesellschaftliche, städtebauliche, politische und kulturelle Entwicklungen so verdichtet wie auf dem Schlossplatz. Hier haben Fürsten und Politiker in den letzten 800 Jahren gebaut, umgebaut, abgerissen und immer wieder neu geplant, um ihren politischen Ansprüchen Ausdruck zu verleihen. Das Humboldt Forum lebt vom Kontrast barocker und zeitgenössischer Architektur. Architektonisch wiederholt das Humboldt Forum große Teile der Fassaden des 1945 zerstörten und 1950 gesprengten Berliner Schlosses und verbindet sie mit modernen Bauteilen. Das Schloss entstand von 1698 bis 1718 nach Entwürfen der Architekten Andreas Schlüter und Johann Friedrich von Eosander. Es galt als einer der bedeutendsten profanen Barockbauten nördlich der Alpen. 
  

 

Anschließend Besuch des Jüdischen Museums, das seit seiner Eröffnung 2001 zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft gehört.


Als architektonisches Meisterwerk ist der spektakuläre Museumsbau von Daniel Libeskind längst zu einem Wahrzeichen Berlins geworden. Mit seinen Ausstellungen und seiner Sammlung, der pädagogischen Arbeit und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm ist das Museum ein lebendiges Zentrum für deutsch-jüdische Geschichte und Kultur.

 

Tuesday, 15. Oktober 2024

Informationsvortrag über das Reichstagsgebäude sowie die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlamentes; gehalten vom Besucherdienst des Deutschen Bundestages auf der Besuchertribüne im Plenarsaal.


Gespräch mit Achim Post oder einer Mitarbeiterin auf der Besucherebene des Reichstagsgebäudes; anschließend Kuppelbesuch.


Am Afternoon besuchen wir die Museumsinsel, die fünf herausragende Museumsgebäude des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts sowie die neu errichtete James-Simon-Galerie zu einem einzigartigen Ensemble vereint. Der Rundgang widmet sich der Geschichte der Museumsinsel und führt zu architektonisch markanten Orten.

 

Wednesday, 16. Oktober 2024

Die Villa Am Großen Wannsee 56-58 ist historischer Schauplatz einer Konferenz, die eines der größten Verbrechen der Menschheit organisieren soll. 1942 treffen sich hier führende Funktionäre des NS-Regierungsapparates sowie der SS, um über die Kooperation hinsichtlich der sogenannten Endlösung der Judenfrage zu beraten. Die Ausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz bietet einen Einblick über dieses verbrecherische Planungstreffen - und über die mörderische Durchführungspraxis. Original-Dokumente und audiovisuelle Installationen berichten über den Völkermord der Nationalsozialisten an den europäischen Juden.


Nur knapp 400 Meter vom Haus der Wannsee.-Konferenz entfernt, befindet sich die Liebermann-Villa. Hier erschafft der Maler Max Liebermann seit Anfang des 20. Jahrhunderts über 200 Gemälde. Im Obergeschoss können Sie viele dieser Werke im Original-Atelier besichtigen. Gleichzeitig thematisiert die Ausstellung das Schicksal Liebermanns und seiner Familie: So nimmt sich seine Frau Martha 1943 das Leben, um der nationalsozialistischen Verfolgung zu entgehen.  


Anschließend Heimreise.


Leistungen:

-Fahrt mit modernem Reisebus von Lübbecke nach Berlin und zurück, Busfahrten vor Ort lt. Programm

-3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Hollywood Media

-Abendessen am 1. Tag

-alle Führungen und Eintritte wie im Programm beschrieben
-Einführungsvortrag
-Reisebegleitung

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Busunternehmen Aschemeyer, Lübbecke

Reisepreis im Doppelzimmer:     650,-€
Einzelzimmerzuschlag:                160,-€

Der Vorbereitungsabend für die Teilnehmenden findet am 1. Oktober um 06:30 PM im Alten Amtsgericht in Lübbecke statt.

Bitte fordern Sie besondere Anmeldeformulare bei der VHS unter Tel. 05772/9771-0 an.


Die Platzvergabe erfolgt in Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.




200004
4 days, 10/13/2024 - 10/16/2024
Sunday, 10/13/2024, 06:30 AM - 07:30 PM , 60 Min. Pause
Monday, 10/14/2024, 08:00 AM - 07:30 PM , 60 Min. Pause
Tuesday, 10/15/2024, 08:00 AM - 07:30 PM , 60 Min. Pause
Wednesday, 10/16/2024, 08:00 AM - 07:30 PM , 60 Min. Pause
4 appointment
So 10/13/2024 06:30 AM - 07:30 PM
Mo 10/14/2024 08:00 AM - 07:30 PM
Di 10/15/2024 08:00 AM - 07:30 PM
Mi 10/16/2024 08:00 AM - 07:30 PM
0,00 €
Anke Steinhauer



Bitte melden Sie sich an, auch wenn die Veranstaltung ausgebucht sein sollte (Warteliste). Wir bemühen uns bei ausreichendem Interesse zeitnah um ein Zusatzangebot!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


  1. Weitere Veranstaltungen von Anke Steinhauer

    1. Sommer-VHS: Literatur im Gespräch - (fast schon) Klassiker201004A

      Christa Wolf, Der geteilte Himmel
      07/24/2024 (1 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      noch 1 Platz frei
      (noch 1 Platz frei)
    2. Sommer-VHS: Kunst im Gespräch: Die Größen des Postimpressionismus203004A

      Paul Gauguin
      07/25/2024 (1 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    3. Sommer-VHS: Literatur im Gespräch - (fast schon) Klassiker201005A

      Kathrin Kressmann Taylor, Adressat unbekannt
      07/31/2024 (1 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      noch 2 Plätze frei
      (noch 2 Plätze frei)
    4. Sommer-VHS: Kunst im Gespräch: Die Größen des Postimpressionismus203005A

      Henry de Toulouse-Lautrec
      08/01/2024 (1 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      noch 1 Platz frei
      (noch 1 Platz frei)
    5. Literatur im Gespräch201001

      08/21/2024 - 12/11/2024 (5 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    6. Kunst im Gespräch: Die sieben Todsünden und die sieben Tugenden203001

      08/22/2024 - 12/19/2024 (6 times) 10:00 AM - 11:30 AM
      Espelkamp
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    7. Literatur im Gespräch201002

      08/23/2024 - 12/13/2024 (5 times) 03:30 PM - 05:00 PM
      Lübbecke
      noch 3 Plätze frei
      (noch 3 Plätze frei)
    8. Vortrag: Caspar David Friedrich und die Romantik203002

      Museum im Gespräch
      09/05/2024 (1 times) 07:00 PM - 08:30 PM
      Minden
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    9. Exkursion nach Bielefeld - Herford - Bad Salzuflen. "Weserrenaissance Teil V"203003

      09/07/2024 (1 times) 08:00 AM - 07:00 PM
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    10. Vortrag: Stillleben in der Kunstgeschichte203004

      09/26/2024 (1 times) 08:00 PM - 09:30 PM
      Lübbecke
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    11. Exkursion zur Kunsthalle Emden in die Ausstellung "Die Schönheit der Dinge - Stillleben von 1900 bis heute"203005

      09/28/2024 (1 times) 07:30 AM - 07:30 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)
    12. Exkursion nach Osnabrück. Stadtführung und Besuch des Felix-Nussbaum-Hauses203006

      10/05/2024 (1 times) 09:00 AM - 06:00 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)
    13. Exkursion nach Paderborn in das Diözesanmuseum zur Ausstellung "Corvey und das Erbe der Antike"203007

      11/16/2024 (1 times) 08:30 AM - 08:30 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)
    14. Vortrag: Otto Müller und die Künstlervereinigung "Die Brücke"203008

      11/28/2024 (1 times) 08:00 PM - 09:30 PM
      Lübbecke
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    15. Exkursion nach Münster in das LWL-Museum für Kunst und Kultur zur Ausstellung "Otto Mueller"203009

      11/30/2024 (1 times) 08:30 AM - 08:30 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)
    16. Studienreise in die Toskana vom 5. bis 12. April 2025200005

      04/05/2025 - 04/12/2025 (8 times) 07:00 AM - 06:00 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)
    17. Studienreise Dreiländereck im Süden Deutschlands vom 16. bis 21. Juni 2025. Architektur und Weinregion am Oberrhein200006

      06/16/2025 - 06/21/2025 (6 times) 07:00 AM - 06:00 PM
      keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
      (keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)