Exkursion: Führung Besucherbergwerk und Museum Kleinenbremen

Besucher-Bergwerk Kleinbremen, Michael Trappmann



Bereits 1835 wurde die behördliche Erlaubnis erteilt, in Kleinenbremen Eisenstein abzubauen. Es dauerte allerdings noch weitere 48 Jahre, bis tatsächlich in der Eisenerzgrube Wohlverwahrt mit dem Abbau im Wesergebirge begonnen wurde. Mit einer kurzen Unterbrechung zwischen 1923 und 1935 erfolgte bis 1957 der Abbau sowohl im Tagebau als auch im Tiefbau. Anschließend musste die Erzförderung aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt werden. Im Jahr 1988 wurde das Besucher-Bergwerk mit dem angeschlossenen Museum zu Bergbau und Erdgeschichte eröffnet, 2014 kam die neu eröffnete Ausstellung zur Geschichte der Montanindustrie in der Region Porta Westfalica hinzu. Erfahren Sie bei der exklusiven Einfahrt für die VHS-Gruppe viele Details über den Alltag unter Tage (ca. 90 Minuten). Anschließend folgt eine ca. 60-minütige Führung durch das Museum.
Bitte beachten Sie, dass warme Kleidung und festes Schuhwerk für die Einfahrt unter Tage benötigt werden, da die Temperatur im Berg 8 bis 12 Grad Celsius bei 90% Luftfeuchtigkeit beträgt.






111001
1 days, 09/28/2024
Saturday, 11:00 AM - 02:00 PM
1 appointments
Sa 09/28/2024 11:00 AM - 02:00 PM Besucherbergwerk Kleinbremen, Rintelner Str. 396, 32457 Porta Westfalica
32,00 €
Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen



Bitte melden Sie sich an, auch wenn die Veranstaltung ausgebucht sein sollte (Warteliste). Wir bemühen uns bei ausreichendem Interesse zeitnah um ein Zusatzangebot!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Anmeldeschluss: 20.09.2024

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)